Partnachklink - Schönheitschirurgie

Schönheitsoperationen in sicheren Händen - Von Anfang an gut informiert
Bei einer Schönheitsoperation ist neben Vertrauen und der Auswahl eines erfahrenen plastischen Chirurgen die eigene Informationssammlung sehr wichtig.

Sorgen Sie für klare Verhältnisse während Ihres Beratungsgespräches und seien Sie auf alle Operationsrisiken vorbereitet. Wir haben für Sie folgende Informationen bereitgestellt:

• Brustverkleinerung
• Fettabsaugung
• Schönheits-OP Risiken
• Beratungsgespräch
 

Kosten einer Brustvergrößerung

Zeichung/Skizze weibliche Brust

Die Preise für eine Brustvergrößerung (Augmentation) bewegen sich in Größenordnung von 8-10.000 Euro. Der genaue Preis ist schwer exakt zu fixieren, da er von dem Implantatentyp (Form, Füllung, Oberfläche, Hersteller), aber auch von der Operationsmethode und den Anforderungen des Patienten abhängt.

Die Implantatgröße ist bei den Kosten ein zu vernachlässignder Teil, denn sie zählen zu den fixen Materialkosten einer solchen OP und variieren nur, wenn eine Übergröße oder Sondergröße gewählt wird.

Die Kosten einer Brust-OP hängen weiterhin von den regionalen Unterschieden, Preiskalkultaion des Arztes, oder der Klinik und von ihren Erfahrungen ab. Erfahrene Ärzte mit einer großen und teuren Klinik führen die Brustvergrößerung gewöhnlich für einen höheren Preis durch.

Auf der anderen Seite bedeutet ein höherer Preis und nicht gleich bessere Qualität. Vor der Auswahl des Arztes oder der Klinik ist es gut, alle Informationen und Referenzen zu erhalten.

Die Kosten einer Schönheitsoperation am Beispiel Brust lassen sich wie folgt aufschlüsseln

  • Anästhesie
  • Voroperativer Untersuchung
  • Beratungsgespräch
  • Nachsorge
  • Medikamente
  • Stütz-BH
  • Hospitalisation
  • Operationskosten
  • Personalkosten der Klinik
  • Brustimplantate

 

Bezahlung der OP Kosten

Immer öfter bieten große Kliniken Finanzierungsmöglichkeiten auch für Brustvergrößerungen an. Vor allem für junge menschen ohne größere Geldreserven ist dies von Vorteil. Da Krankenkassen nur in ganz wenigen Fällen die OP-Kosten übernehmen, muss eine eigene Möglichkeit gefunden werden um für den Preis aufzukommen.

In der Regel ist ein gewisser Betrag als Anzahlung an die Klinik zu leisten. Die Restzahlung erfolgt per Überweisung nach erfolgter Operation.



Kliniken für Brust-OP

 

Wenn Sie sich für eine Brustvergrößerung entscheiden, sollten Sie sich eine der besten Kliniken in Ihrer Umgebung wählen. Das Klinikpersonal sollte gut ausgebildet sein und die Op Sääle über eine moderne Ausstattung verfügen.



Eine umfangreiche Kliniksuche finden Sie hier in Kürze.

  Impressum
© 2008 Partnachklinik.de