Partnachklink - Schönheitschirurgie

Schönheitsoperationen in sicheren Händen - Von Anfang an gut informiert
Bei einer Schönheitsoperation ist neben Vertrauen und der Auswahl eines erfahrenen plastischen Chirurgen die eigene Informationssammlung sehr wichtig.

Sorgen Sie für klare Verhältnisse während Ihres Beratungsgespräches und seien Sie auf alle Operationsrisiken vorbereitet. Wir haben für Sie folgende Informationen bereitgestellt:

• Brustverkleinerung
• Fettabsaugung
• Schönheits-OP Risiken
• Beratungsgespräch
 

Die Brustvergrößerung (Augmentation)

Zeichung/Skizze weibliche Brust

Mit einer Brustvergrößerung verwirklichen sie viele Frauen den Traum von einen schöneren, größeren und wohlgeformteren Busen. Im Bereich der plastischen Chirurgie gehört die Mammaaugmentation zu den beliebtesten Eingriffen.

Viele Frauen haben naturgegeben oftmals eine sehr kleine Brust oder auch Brüste, die optisch nicht zum Gesamterscheinungsbild passen. Auch können es ganz individuelle Vorstellungen des Patienten sein und diese decken sich nciht mit dem Ist-Zustand der Brust.

Ein weitere Beweggrund sich die Brüste vergrößern zu lassen, können Gewichtsschwankungen, Brustkrebs oder Schwangerschaften sein. Im Laufe der Zeit kann der weibliche Busen an Fülle und Spannkraft verlieren, Asymetrien auftreten oder aufgrund von Krankheiten sogar entfernt werden. In allen Fällen kann ein plastischer Chirurg mit einer Brustvergrößerung helfen.

Die Brust OP mit Implantaten

Am nachhaltigsten kann man den Eingriff mit Setzen von Silikonimplantaten bezeichnen. Hierbei wird in einer mehrstündigen Operation in jede Brustseite ein Silikonimplantat gewünschter Größe über oder unter dem Brustmuskel implantiert.

 

 

 

 

Dies kann über 3 Wege erfolgen (siehe Zeichnung):

  1. Brustumschlagsfalte
  2. Brustwarzenhof
  3. Unter den Achseln

Auch ist es möglich ungleiche Größe mit dem Setzen unterschiedlich großer implantate optisch auszugleichen und so ein gleichmäßigeres Erscheinungsbild hinzubekommen. Hierfür ist viel Erfahrung seitens des Chirurgen erforderlich.

Implantate von Markenherstellern bieten eine lebenslange Garantie auf Ihre Produkte, so dass ein Austausch aufgrund vom Alter des Materials ausgeschlossen ist.

Nach einem monatelangen Heilungsprozess und Tragen eines Stütz-Bh's, gehen die Schwellungen und Schmerzen weg und die Implantate setzen sich noich ein wenig. Das Endergebnis ist dann sichtbar und zeichnet sich durch eine volle und runde Brust aus.

Die Brust OP mit Eigenfett

Eine Alternative zu Brustimplantaten besteht in einer nicht ganz unumstrittenen Brustvergrößerung mit Eigenfett. Besonders Frauen, die keine Fremdkörper in sich haben möchten, entscheiden sich bewusst für diese Variante. In allen Schönheitskliniken ist dieser Eingriff allerdings deutlich teurer als die klassische Variante. Dies hat den Grund, dass das Eigenfett zunächst in einem komplizierte Verfahren aufbereitet werden muss, bevor es eingespritzt werden kann.

Eine Brustvergrößerung mit Eigenfett kommt gänzlich ohne Narben aus. Es ist jedoch zu bedenken, dass es nicht selten ist, dass sich das eingespritzte Fett tgeilweise wieder abaut, was aus ästhetischen Gründen eine Folgeoperation durchaus wahrscheinlich macht.

Spezielles Risiko einer Brustvergrößerung

Der Einsatz von Silikonkissen bringt allerdings auch ein spezielles Risiko hervor, welches sich Kapselfibrose nennt. Hierbei erkennt der Körper das Implantat als Fremdkörper und kapselt es ab. Mehr noch: Er stößt das Implanant ab. Die Verkapselung führt zu einer Verhärtung der Brust und zu starken Schmerzen. Moderne Behandlungsmethoden wie die Kapsultomie-OP können bei gewissen Stärkegraden die Verkaspelung entfernen und so ein Entfernen der implanate verhindern. In schweren Fällen muss die Brustvergrößerung allerdings rückgängig gemacht werden. Siehe hierzu auch Auswechseln der Implantate.



Kliniken für Brust-OP

 

Wenn Sie sich für eine Brustvergrößerung entscheiden, sollten Sie sich eine der besten Kliniken in Ihrer Umgebung wählen. Das Klinikpersonal sollte gut ausgebildet sein und die Op Sääle über eine moderne Ausstattung verfügen.



Eine umfangreiche Kliniksuche finden Sie hier in Kürze.

  Impressum
© 2008 Partnachklinik.de